Ihr Partner für Abonnements - Unser Service, Ihr Mehrwert
  • transparente Kosten
  • kostenlose Lieferung
  • sicheres bezahlen
  • alle Titel immer -10% unter dem Kioskpreis!

WirtschaftsWoche im Abo

WirtschaftsWoche im Abo - aktuelles Zeitschriftencover

Schlagzeilen der Ausgabe WirtschaftsWoche

  • Sind deutsche Wirtschaftsstudenten gut genug? - Unternehmen brauchen immer mehr BWLer und VWLer. Doch Experten streiten darüber, ob deutsche Uni-Absolventen wirklich fit für den Arbeitsmarkt des 21. Jahrhunderts sind
  • Hacker im Paradies - Wie Deutschland seine Cyberabwehr aufrüsten muss
  • Liebe im Lift - Warum die Aufzugbauer Kone und Thyssen ein ideales Paar wären

  • kostenlose Zustellung
  • nach der Laufzeit jederzeit kündbar
  • 10% Ersparnis
    gegenüber dem Kioskpreis
Mindestbezugszeit ändern

Konfigurieren Sie Ihr Abonnement ganz nach Ihren Wünschen. Neben der flexiblen Laufzeit können Sie im Jahresabo zwischen einem Abonnement mit Prämienauswahl oder mit Freimonaten wählen.

  • Abonnement mit Prämienauswahl
  • Abonnement mit Freimonaten

WirtschaftsWoche im Jahresabo

Erscheinungsweise wöchentlich
Anzahl Zeitschriften 52
Ihr Vorteil 2 Freimonate
   
Jahresabo CHF 421.20
Ersparnis 15,4 % -CHF 64.80
Lieferkosten* CHF 0.00
* Zahlungs- und Versandbedingungen
Kosten gesamt: CHF 356.40

Der Lieferbeginn kann im Bestellprozess festgelegt werden.

Dieses Abo verschenken?
Klicken Sie hier

WirtschaftsWoche Zeitschrift im Detail

Das deutsche Wirtschaftsmagazin „Wirtschaftswoche“ wurde erstmals im Jahr 1926 unter dem Titel „Der deutsche Volkswirt“ veröffentlicht und gilt damit als eines der ältesten deutschsprachigen Magazine seiner Art. Themenschwerpunkte sind einerseits aktuelle Geschehnisse aus Industrie und Politik sowie technologische Fortschritte von wirtschaftlicher Relevanz. Auf der anderen Seite finden aber auch berühmte Unternehmen in ausführlichen Portraits und wertvolle Ratschläge für ambitionierte Geschäftsleute ihren Weg in Artikelserien – Leserinnen und Lesern entgeht hier demnach nichts, was an den weltweiten Börsen von Relevanz ist. Titelgeschichten mit aktuellem Bezug werden ausführlich behandelt und auf kritische Weise beleuchtet, sodass auch Wirtschaftsprofis auf detaillierte Informationen zurückgreifen und Investmentstrategien besser koordinieren können.

Darüber hinaus gibt es regelmäßig Ratschläge zum seriösen Auftreten in der Geschäftswelt sowie Dossiers zu Themen aus Umwelt und Gesundheit. Zusätzlich zur klassischen Print-Ausgabe erscheint das „Wirtschaftswoche“ Abonnement in Form eines eMagazins. Das Wirtschaftsmagazin wird derzeit nach zahlreichen Namensänderungen und Zukäufen anderer Zeitschriften von der Verlagsgruppe Handelsblatt auf wöchentlicher Basis herausgebracht. Mit einer Auflage von 149.604 Exemplaren (IVW I/2015) gehört es zu den weitreichendsten Magazinen in diesem Themenbereich. Im Abo erhalten Sie zudem eine attraktive Prämie gratis.

  • Neuigkeiten aus Wirtschaft und Politik
  • Thematischer Schwerpunkt in jedem Heft
  • Ausführliche Firmenportraits
  • Aussagekräftige Bebilderung

WirtschaftsWoche im Jahresabo

Erscheinungsweise wöchentlich
Anzahl Zeitschriften 52
   
Jahresabo CHF 421.20
Prämie: CHF 0.00
Lieferkosten* CHF 0.00
* Zahlungs- und Versandbedingungen
Kosten gesamt: CHF 0.00

Der Lieferbeginn kann im Bestellprozess festgelegt werden.

Dieses Abo verschenken?
Klicken Sie hier
Ihre Prämie
Villeroy & Boch Rotweinglas Vivo Voice Basic - 4 Stk.
Villeroy & Boch Rotweinglas Vivo Voice Basic - 4 Stk.

Formschönes Rotweinglas im 4er Set von Villeroy & Boch.<br />
<br />
Höhe: 215 mm<br />
Inhalt: 360 ml<br />
<br />
Material: Glas<br />
<br />
Hohe Bruch- und Kratzfestigkeit<br />
Spülmaschinenfest<br />
Mikrowellengeeignet <br />
<br />
Set bestehend aus: 4x Glas in Geschenkverpackung<br />
<br />

Zuzahlung: keine
Villeroy & Boch Dekantierkaraffe Maxima
Villeroy & Boch Dekantierkaraffe Maxima

Schlichte Dekantierkaraffe von Villeroy & Boch. <br />
<br />
Größe: 230 mm, 1,0 l<br />
Material: Kristallglas, spülmaschinenfest<br />
<br />
Schlichte Dekantierkaraffe von Villeroy & Boch. <br />
<br />
Größe: 230 mm, 1,0 l<br />
Material: Kristallglas, spülmaschinenfest<br />
<br />
Die deutsche Premium-Marke VILLEROY & BOCH produziert seit über 260 Jahren hochwertige Artikel für die Tischkultur.

Zuzahlung: keine
Villeroy & Boch Weißweindekanter Purismo Wine
Villeroy & Boch Weißweindekanter Purismo Wine

Weißwein stilvoll darbieten und gekonnt kühl servieren mit dieser formschönen Weißweinkaraffe mit Deckel, die mit ihrer ovalen Form problemlos in die Getränkefächer von Ihren Kühlschränken passt. Überraschen Sie Ihre Gäste mit dem edlen und funktionalen Design dieser formschönen Karaffe.<br />
<br />
Größe: 283 mm, 0,75 l<br />
Material: Glas, spülmaschinenfest<br />
<br />

Zuzahlung: keine
Weitere Prämien

WirtschaftsWoche Zeitschrift im Detail

Das deutsche Wirtschaftsmagazin „Wirtschaftswoche“ wurde erstmals im Jahr 1926 unter dem Titel „Der deutsche Volkswirt“ veröffentlicht und gilt damit als eines der ältesten deutschsprachigen Magazine seiner Art. Themenschwerpunkte sind einerseits aktuelle Geschehnisse aus Industrie und Politik sowie technologische Fortschritte von wirtschaftlicher Relevanz. Auf der anderen Seite finden aber auch berühmte Unternehmen in ausführlichen Portraits und wertvolle Ratschläge für ambitionierte Geschäftsleute ihren Weg in Artikelserien – Leserinnen und Lesern entgeht hier demnach nichts, was an den weltweiten Börsen von Relevanz ist. Titelgeschichten mit aktuellem Bezug werden ausführlich behandelt und auf kritische Weise beleuchtet, sodass auch Wirtschaftsprofis auf detaillierte Informationen zurückgreifen und Investmentstrategien besser koordinieren können.

Darüber hinaus gibt es regelmäßig Ratschläge zum seriösen Auftreten in der Geschäftswelt sowie Dossiers zu Themen aus Umwelt und Gesundheit. Zusätzlich zur klassischen Print-Ausgabe erscheint das „Wirtschaftswoche“ Abonnement in Form eines eMagazins. Das Wirtschaftsmagazin wird derzeit nach zahlreichen Namensänderungen und Zukäufen anderer Zeitschriften von der Verlagsgruppe Handelsblatt auf wöchentlicher Basis herausgebracht. Mit einer Auflage von 149.604 Exemplaren (IVW I/2015) gehört es zu den weitreichendsten Magazinen in diesem Themenbereich. Im Abo erhalten Sie zudem eine attraktive Prämie gratis.

  • Neuigkeiten aus Wirtschaft und Politik
  • Thematischer Schwerpunkt in jedem Heft
  • Ausführliche Firmenportraits
  • Aussagekräftige Bebilderung

WirtschaftsWoche im Halbjahresabo

Erscheinungsweise wöchentlich
Anzahl Zeitschriften 26
Ihr Vorteil 1 Freimonat
   
Halbjahresabo CHF 210.60
Ersparnis 15,4 % -CHF 32.40
Lieferkosten* CHF 0.00
* Zahlungs- und Versandbedingungen
Kosten gesamt: CHF 178.20

Der Lieferbeginn kann im Bestellprozess festgelegt werden.

Dieses Abo verschenken?
Klicken Sie hier

WirtschaftsWoche Zeitschrift im Detail

Das deutsche Wirtschaftsmagazin „Wirtschaftswoche“ wurde erstmals im Jahr 1926 unter dem Titel „Der deutsche Volkswirt“ veröffentlicht und gilt damit als eines der ältesten deutschsprachigen Magazine seiner Art. Themenschwerpunkte sind einerseits aktuelle Geschehnisse aus Industrie und Politik sowie technologische Fortschritte von wirtschaftlicher Relevanz. Auf der anderen Seite finden aber auch berühmte Unternehmen in ausführlichen Portraits und wertvolle Ratschläge für ambitionierte Geschäftsleute ihren Weg in Artikelserien – Leserinnen und Lesern entgeht hier demnach nichts, was an den weltweiten Börsen von Relevanz ist. Titelgeschichten mit aktuellem Bezug werden ausführlich behandelt und auf kritische Weise beleuchtet, sodass auch Wirtschaftsprofis auf detaillierte Informationen zurückgreifen und Investmentstrategien besser koordinieren können.

Darüber hinaus gibt es regelmäßig Ratschläge zum seriösen Auftreten in der Geschäftswelt sowie Dossiers zu Themen aus Umwelt und Gesundheit. Zusätzlich zur klassischen Print-Ausgabe erscheint das „Wirtschaftswoche“ Abonnement in Form eines eMagazins. Das Wirtschaftsmagazin wird derzeit nach zahlreichen Namensänderungen und Zukäufen anderer Zeitschriften von der Verlagsgruppe Handelsblatt auf wöchentlicher Basis herausgebracht. Mit einer Auflage von 149.604 Exemplaren (IVW I/2015) gehört es zu den weitreichendsten Magazinen in diesem Themenbereich. Im Abo erhalten Sie zudem eine attraktive Prämie gratis.

  • Neuigkeiten aus Wirtschaft und Politik
  • Thematischer Schwerpunkt in jedem Heft
  • Ausführliche Firmenportraits
  • Aussagekräftige Bebilderung