Zeitschriften Abo bestellen - Unser Service, Ihr Mehrwert
  • transparente Kosten
  • kostenlose Lieferung
  • sicheres bezahlen
  • 10% DAUERHAFT am Magazin sparen
  • Zeitschriften online entdecken

WirtschaftsWoche im Abo

WirtschaftsWoche im Abo - aktuelles Zeitschriftencover

Schlagzeilen der Ausgabe WirtschaftsWoche

  • Die China-Falle: Dax-Konzerne sind vom chinesischen Markt abhängig wie nie. Jetzt zwingt Peking sie zu immer mehr Wertschöpfung im Inland - und reguliert die Wirtschaft mit ungekannter Härte. Dahinter steht ein Plan
  • Gierige Lobbyisten: Interessengruppen machen Druck auf die Ampel-Unterhändler
  • Abgestürzte Aktien: Es lohnt oft nicht, mit Techguru Angermayer zu investieren

  • kostenlose Zustellung
  • nach der Laufzeit jederzeit kündbar
  • Dauerhaft 10 % günstiger als am Kiosk
Mindestbezugszeit ändern

WirtschaftsWoche im Jahresabo

Erscheinungsweise wöchentlich
Anzahl Zeitschriften 51
Ihr Vorteil 2 Freimonate
   
10% rabattiertes Jahresabo CHF 413.10
Ersparnis 15,7 % -CHF 64.80
Lieferkosten* CHF 0.00
* Zahlungs- und Versandbedingungen
Kosten gesamt: CHF 348.30

Der Lieferbeginn kann im Bestellprozess festgelegt werden.

Dieses Abo verschenken?
Klicken Sie hier

WirtschaftsWoche Zeitschrift im Detail

Das deutsche Wirtschaftsmagazin „Wirtschaftswoche“ wurde erstmals im Jahr 1926 unter dem Titel „Der deutsche Volkswirt“ veröffentlicht und gilt damit als eines der ältesten deutschsprachigen Magazine seiner Art. Themenschwerpunkte sind einerseits aktuelle Geschehnisse aus Industrie und Politik sowie technologische Fortschritte von wirtschaftlicher Relevanz. Auf der anderen Seite finden aber auch berühmte Unternehmen in ausführlichen Portraits und wertvolle Ratschläge für ambitionierte Geschäftsleute ihren Weg in Artikelserien – Leserinnen und Lesern entgeht hier demnach nichts, was an den weltweiten Börsen von Relevanz ist. Titelgeschichten mit aktuellem Bezug werden ausführlich behandelt und auf kritische Weise beleuchtet, sodass auch Wirtschaftsprofis auf detaillierte Informationen zurückgreifen und Investmentstrategien besser koordinieren können.

Darüber hinaus gibt es regelmäßig Ratschläge zum seriösen Auftreten in der Geschäftswelt sowie Dossiers zu Themen aus Umwelt und Gesundheit. Zusätzlich zur klassischen Print-Ausgabe erscheint das „Wirtschaftswoche“ Abonnement in Form eines eMagazins. Das Wirtschaftsmagazin wird derzeit nach zahlreichen Namensänderungen und Zukäufen anderer Zeitschriften von der Verlagsgruppe Handelsblatt auf wöchentlicher Basis herausgebracht. Mit einer Auflage von 149.604 Exemplaren (IVW I/2015) gehört es zu den weitreichendsten Magazinen in diesem Themenbereich. Im Abo erhalten Sie zudem eine attraktive Prämie gratis.

  • Neuigkeiten aus Wirtschaft und Politik
  • Thematischer Schwerpunkt in jedem Heft
  • Ausführliche Firmenportraits
  • Aussagekräftige Bebilderung

WirtschaftsWoche im Halbjahresabo

Erscheinungsweise wöchentlich
Anzahl Zeitschriften 26
Ihr Vorteil 1 Freimonat
   
Halbjahresabo CHF 210.60
Ersparnis 15,4 % -CHF 32.40
Lieferkosten* CHF 0.00
* Zahlungs- und Versandbedingungen
Kosten gesamt: CHF 178.20

Der Lieferbeginn kann im Bestellprozess festgelegt werden.

Dieses Abo verschenken?
Klicken Sie hier

WirtschaftsWoche Zeitschrift im Detail

Das deutsche Wirtschaftsmagazin „Wirtschaftswoche“ wurde erstmals im Jahr 1926 unter dem Titel „Der deutsche Volkswirt“ veröffentlicht und gilt damit als eines der ältesten deutschsprachigen Magazine seiner Art. Themenschwerpunkte sind einerseits aktuelle Geschehnisse aus Industrie und Politik sowie technologische Fortschritte von wirtschaftlicher Relevanz. Auf der anderen Seite finden aber auch berühmte Unternehmen in ausführlichen Portraits und wertvolle Ratschläge für ambitionierte Geschäftsleute ihren Weg in Artikelserien – Leserinnen und Lesern entgeht hier demnach nichts, was an den weltweiten Börsen von Relevanz ist. Titelgeschichten mit aktuellem Bezug werden ausführlich behandelt und auf kritische Weise beleuchtet, sodass auch Wirtschaftsprofis auf detaillierte Informationen zurückgreifen und Investmentstrategien besser koordinieren können.

Darüber hinaus gibt es regelmäßig Ratschläge zum seriösen Auftreten in der Geschäftswelt sowie Dossiers zu Themen aus Umwelt und Gesundheit. Zusätzlich zur klassischen Print-Ausgabe erscheint das „Wirtschaftswoche“ Abonnement in Form eines eMagazins. Das Wirtschaftsmagazin wird derzeit nach zahlreichen Namensänderungen und Zukäufen anderer Zeitschriften von der Verlagsgruppe Handelsblatt auf wöchentlicher Basis herausgebracht. Mit einer Auflage von 149.604 Exemplaren (IVW I/2015) gehört es zu den weitreichendsten Magazinen in diesem Themenbereich. Im Abo erhalten Sie zudem eine attraktive Prämie gratis.

  • Neuigkeiten aus Wirtschaft und Politik
  • Thematischer Schwerpunkt in jedem Heft
  • Ausführliche Firmenportraits
  • Aussagekräftige Bebilderung