Zeitschriften Abo bestellen - Unser Service, Ihr Mehrwert
  • transparente Kosten
  • kostenlose Lieferung
  • sicheres bezahlen
  • 10% DAUERHAFT am Heftli sparen
  • Zeitschriften online entdecken

surf im Abo

surf im Abo - aktuelles Zeitschriftencover

Schlagzeilen der Ausgabe surf

  • Spot Guide Sylt: Viel mehr als nur Worldcup - Alle Spots für Einsteiger, Freerider und Wavecracks im Detail
  • Fahrtechnik: Richtig Halsen mit dem Foil
  • Umbau: Foilbox für dein altes Board

  • kostenlose Zustellung
  • nach der Laufzeit jederzeit kündbar
  • Dauerhaft 10 % günstiger als am Kiosk
Mindestbezugszeit ändern

surf im Jahresabo

Erscheinungsweise 10 x regelmäßig pro Jahr
Anzahl Zeitschriften 10
Ihr Vorteil 2 Freimonate
   
10% rabattiertes Jahresabo CHF 81.00
Ersparnis 20 % -CHF 16.20
Lieferkosten* CHF 0.00
* Zahlungs- und Versandbedingungen
Kosten gesamt: CHF 64.80

Der Lieferbeginn kann im Bestellprozess festgelegt werden.

Dieses Abo verschenken?
Klicken Sie hier

surf Zeitschrift im Detail

Surf im Abo: Funsport Windsurfen im Fokus

Windsurfer stehen nicht in dem Ruf, ihre gesamte Freizeit in Bibliotheken zu verbringen. Müssen sie auch gar nicht, denn alle Informationen rund um den Surfsport, um die besten Surfspots weltweit, das neueste Equipment und vieles mehr, bietet die Zeitschrift surf. Das Magazin behandelt in bebilderten Tutorials die eine oder andere Technik, bespricht Ausrüstungen und Entwicklungen im Surfsport und weist auf bekannte und kommende Events hin. Anfängerfehler und die kleinen und größeren Fauxpas der Könner werden verständlich erklärt, so dass Sie Ihnen garantiert nicht unterlaufen. Unverzichtbar für Surfer: Die Tipps und Tricks der Profis sind einfach genial. Das Surf Magazin erscheint in einer Auflage von ca. 44.000 Exemplaren, herausgegeben vom Delius Klasing Verlag. Surf im Abo lohnt sich, denn das Magazin ist nicht in überall im Zeitschriftenhandel erhältlich.

Das größte Windsurf Magazin auf dem Markt

Das Surf Magazin ist nicht nur in Deutschland bekannt. Das Magazin richtet sich an alle Einsteiger, Fortgeschrittene sowie an Liebhaber anderer Wassersportarten. Surf ist unter anderem für seinen Material Guide bekannt. Und der ist nicht nur für Windsurfer relevant, sondern eben auch für Interessierte und Wassersportler/-innen unterschiedlicher Ausrichtungen. Sehr gut recherchiert sind vor allem die authentischen und lebhaften Reportagen, die sich mit Surfgebieten in aller Welt befassen. Die Zeitschrift surf gibt es seit 1977. Wenn man die Geschichte des Windsurfens in Europa, insbesondere Deutschland betrachtet, ist das schon eine beachtliche Leistung: Surf hat Tradition, und die hohen Auflagen zeigen, dass die Zeitschrift ein zentrales Printmedium in der Surferszene ist. Angegliedert an das Surf Magazin gibt es zudem die Zeitschrift SUP, die sich mit Stand-up-Paddling befasst. Mit Beiträgen zu Themen aus dem Bereich Windsurfen sowie anderen Surf- und Boardsportarten bietet die Zeitschrift ein vielfältig ausgerichtetes Informationsspektrum. So finden passionierte Surfer, Boarder und Interessierte aus allen Bereichen News zu Themen wie Kite-Surfen, Wellenreiten, Bodyboarden und Skaten. Auch mit Terminen und umfassenden Berichten zu sowohl traditionsreichen als auch neuen Messen, Events, Contests, Flohmärkte und Tauschbörsen, sind Teil der surf.