Zeitschriften Abo bestellen - Unser Service, Ihr Mehrwert
  • transparente Kosten
  • kostenlose Lieferung
  • sicheres bezahlen
  • 10% DAUERHAFT am Heftli sparen
  • Zeitschriften online entdecken

Dein SPIEGEL im Abo

Dein SPIEGEL im Abo - aktuelles Zeitschriftencover

Schlagzeilen der Ausgabe Dein SPIEGEL

  • Stopp! - Was Kinder gegen Gewalt tun können
  • Große Welt: Warum die Erde auf keine Landkarte passt
  • Große Welle: Die tollkühnen Surfer von Nazaré

  • kostenlose Zustellung
  • nach der Laufzeit jederzeit kündbar
  • Dauerhaft 10 % günstiger als am Kiosk
Mindestbezugszeit ändern

Dein SPIEGEL im Jahresabo

Erscheinungsweise monatlich + 1 Sonderheft
Anzahl Zeitschriften 13
Ihr Vorteil 3 Freimonate
   
10% rabattiertes Jahresabo CHF 83.05
Ersparnis 23,1 % -CHF 19.17
Lieferkosten* CHF 0.00
* Zahlungs- und Versandbedingungen
Kosten gesamt: CHF 63.90

Der Lieferbeginn kann im Bestellprozess festgelegt werden.

Dieses Abo verschenken?
Klicken Sie hier

Dein SPIEGEL Zeitschrift im Detail

“Dein Spiegel” bringt fundierte Informationen aus Politik, Kultur und Gesellschaft in die Kinderzimmer. Damit wird es Heranwachsenden möglich gemacht, für sie oft schwierige Zusammenhänge besser zu verstehen. Daher macht sich ein “Dein Spiegel” Abonnement nicht nur im Alltag, sondern auch beim Lernen in der Schule bezahlt. Die Spiegel-Redakteure steuern Beiträge zu allen Sparten des Spiegel-Magazins bei. Ergänzend komplettieren Interviews, die von Kinderreportern geführt werden die Zeitschrift. Kindgerecht aufbereitete Texte zu den Themen Mensch, Geschichte, Politik, Kultur und Wirtschaft sind Mangelware in der deutschen Medienlandschaft. Daher legen viele Kids gerne ihre Comics beiseite und lesen, was die Welt bewegt in einer Sprache, die sie auch wirklich verstehen.

Mit einem Themenheft zur Bundestagswahl im Jahre 2009 startete die erste Ausgabe von “Dein Spiegel”. Das vom stellvertretenden Chefredakteur des Spiegel, Martin Doerry konzipierte Magazin kann auch im Abo bezogen werden und wird vom SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG herausgebracht. Die Monatszeitschrift erscheint in einer Gesamtauflage von etwa 150.000 Ausgaben.

  • Für clevere Kids zwischen 8 und 12 Jahren
  • Von Spiegel-Redakteuren aufbereitetes Wissen für Kinder
  • Schwerpunkte Politik, Gesellschaft, Kultur, Mensch
  • Interviews werden von Kinderreportern durchgeführt

Dein SPIEGEL im Halbjahresabo

Erscheinungsweise monatlich + 1 Sonderheft
Anzahl Zeitschriften 6
Ihr Vorteil 1 Freimonat
   
Halbjahresabo CHF 38.35
Ersparnis 16,7 % -CHF 6.39
Lieferkosten* CHF 0.00
* Zahlungs- und Versandbedingungen
Kosten gesamt: CHF 31.95

Der Lieferbeginn kann im Bestellprozess festgelegt werden.

Dieses Abo verschenken?
Klicken Sie hier

Dein SPIEGEL Zeitschrift im Detail

“Dein Spiegel” bringt fundierte Informationen aus Politik, Kultur und Gesellschaft in die Kinderzimmer. Damit wird es Heranwachsenden möglich gemacht, für sie oft schwierige Zusammenhänge besser zu verstehen. Daher macht sich ein “Dein Spiegel” Abonnement nicht nur im Alltag, sondern auch beim Lernen in der Schule bezahlt. Die Spiegel-Redakteure steuern Beiträge zu allen Sparten des Spiegel-Magazins bei. Ergänzend komplettieren Interviews, die von Kinderreportern geführt werden die Zeitschrift. Kindgerecht aufbereitete Texte zu den Themen Mensch, Geschichte, Politik, Kultur und Wirtschaft sind Mangelware in der deutschen Medienlandschaft. Daher legen viele Kids gerne ihre Comics beiseite und lesen, was die Welt bewegt in einer Sprache, die sie auch wirklich verstehen.

Mit einem Themenheft zur Bundestagswahl im Jahre 2009 startete die erste Ausgabe von “Dein Spiegel”. Das vom stellvertretenden Chefredakteur des Spiegel, Martin Doerry konzipierte Magazin kann auch im Abo bezogen werden und wird vom SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG herausgebracht. Die Monatszeitschrift erscheint in einer Gesamtauflage von etwa 150.000 Ausgaben.

  • Für clevere Kids zwischen 8 und 12 Jahren
  • Von Spiegel-Redakteuren aufbereitetes Wissen für Kinder
  • Schwerpunkte Politik, Gesellschaft, Kultur, Mensch
  • Interviews werden von Kinderreportern durchgeführt